Ein erfolgreicher und effizienter Bildungsprozeß hat folgende Mindestvoraussetzungen:
     
Blockabdeckung: ( zum Vergrößern bitte anklicken! )
 Motivierung und Aktivierung des Schülers
 Sicherung der Unterrichtsergebnisse
 Optimale Wiederholungs- und Erinnerungsmöglichkeit
 Unverfälschte Selbstüberprüfung
 Objektive Fremdüberprüfung
 Verbalisierung des Gelernten zum Zwecke der Kommunikation
     
     
Die Funktionsidee " PR-Schulblock" wurde zwar ursprünglich für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen entwickelt; sie bietet aber darüber hinaus Schülerinnen und Schülern, Studentinnen und Studenten - ja sogar Eltern und Lehrerinnen und Lehrern eine hervorragende Möglichkeit den eigenen oder fremden Bildungsprozess strukturiert zu gestalten.